Schließen
Eisenbahn-Oberbau

Masse-Feder-Systeme

Masse-Feder-Systeme finden ihren Einsatz bei hohen Anforderungen von Erschütterungsschutz. Sie werden als Flächenlager, mehr jedoch als Streifenlager sowie als Einzellager eingesetzt.

Streifenlager

Hier das Modell des Katzenbergtunnels (Karlsruhe-Basel) der DB.

Dabei werden die Kegelnoppenmatten streifenförmig eingebracht und erbringen punktgenau die geforderte Erschütterungsleistung.

Einzellager

Der Einbau der Lager erfolgt paarweise und symmetrisch zur Gleichsachse. Um die Federelemente einbauen und jederzeit auswechseln zu können, werden die Betonelemente des Masse-Feder-Systems mit Revisionsöffnungen versehen.

Jetzt direkt anfragen